Kältetrockner

Dank robuster Konstruktion und hochwertiger Ausstattungsdetails schützen Kaeser-Kältetrockner zuverlässig und effizient vor Leitungskorrosion, Geräteausfälle und Produktschäden bis zu einer Umgebungstemperatur von +3°C. Mit Ausstattungsdetails wie dem ECO-DRAIN-Kondensatableiter bieten sie einen kostenminimalen Schutz zu einem besonders niedrigen Energiebedarf.

Kältetrockner

Dank robuster Konstruktion und hochwertiger Ausstattungsdetails schützen Kaeser-Kältetrockner zuverlässig und effizient vor Leitungskorrosion, Geräteausfälle und Produktschäden bis zu einer Umgebungstemperatur von +3°C. Mit Ausstattungsdetails wie dem ECO-DRAIN-Kondensatableiter bieten sie einen kostenminimalen Schutz zu einem besonders niedrigen Energiebedarf.

Sie befinden sich hier:

SECOTEC 8,25 - 98 m³/min

SECOTEC bis 8,25 m³ / min (Serie TA – TD)

  • Trockene Druckluft bis zu einem Drucktaupunkt vom 3 °C
  • Sicherer Einsatz bis zu einer Umgebungstemperatur von +43 °C
  • ECO-DRAIN für Entfernung des Kondensats

SECOTEC von 10,5 bis 34 m³/min (Serie TE + TF)

  • Luft- und wassergekühlte Ausführungen für Umgebungstemperaturen bis 50 °C
  • Mit optionalem Kommunikationsmodul Modbus TCP zur Einbindung in das SIGMA NETWORK
  • Kältetrockner der Serien TE/ TF benötigen weniger als 97 W elektrische Leistung pro m³/min Druckluft

SECOTEC von 45 bis 98 m³/min (Serie TG)

  • Große Plattenwärmetauscher und Kondensatabschneider sorgen für niedrigen Druckverlust
  • Materialschonender Umgang durch effizienten Kältespeicher und der SIGMA CONTROL SMART Steuerung
  • Besonders energiesparende Teillastregelung
SECOTEC_energieffizient_Drucklufttechnik-Fürst

Nicht nur die Höhe des zu trocknenden Druckluftvolumenstroms (graue Fläche) beansprucht den Kältetrockner, sondern vor allem auch das enthaltene Wasser in der eintretenden Druckluft. Da bei steigender Temperatur die Menge des enthaltenen Wassers steigt, werden die Kältetrockner besonders bei hohen Umgebungstemperaturen stark belastet. Das ist zum Beispiel im Sommer der Fall (siehe gelbe Kurve).

Dahingegen sinkt die Arbeitsbelastung von Kältetrocknern im Winter, aufgrund der niedrigeren Temperaturen (siehe türkise Kurve). Kältetrockner sind stets für die im Betrieb auftretende Spitzenlast plus eine hinreichende Reserve hin ausgelegt, um dauerhaft einen stabilen Drucktaupunkt zu erzielen, bei all den Schwankungen.

Die Kältetrockner arbeiten ständig im Lastbereich zwischen 0 und 100 %, analog zur Volumenstrom- und Temperatur-Bandbreite. Hohe Ersparnisse sind das Ergebnis, da die SECOTEC-Speicherregelung für eine bedarfsgerechte Energienutzung, über den gesamten Lastbereich, sorgt.

SECOTEC_energiesparsam_Drucklufttechnik-Fürst

Die Druckluft wird auch während der Anlaufphasen wirksam getrocknet, da die Kältespeicher der SECOTEC-Trockner stets kühl sind. Das unterscheidet sie von anderen herkömmlichen Verfahren. Für einen minimalen Energieeinsatz sorgt die hochwertige Isolierung des Speichers. Neben der energieeffizienten Drucklufttrocknung der SECOTEC-Kältetrockner, erfolgt die Drucklufttrocknung dank der hohen Speicherkapazität in besonders schonender Betriebsweise.

Die SECOTEC-Speicherregelung passt den elektrischen Leistungsbedarf, anders als herkömmliche Teillastregelungen, allen Lastphasen genau an, da die Auslastung von Kältetrocknern ständig im Bereich von 0 und 100 % schwankt.

Aus diesem Grund sparen SECOTEC-Kältetrockner zum Beispiel gegenüber Kältetrocknern mit Heißgas-Bypass-Regelung bei durchschnittlicher Auslastung von 40 % nahezu 60 % der Stromkosten.

SECOTEC_Kältetrockner_Drucklufttechnik-Fürst

Mit den SECOTEC-Kältetrockner werden in allen Lastphasen sehr effizient stabile Drucktaupunkte erzielt. Ohne kondensierende Luftfeuchte kann die getrocknete Druckluft bis zu +3 °C (= erreichbarer Drucktaupunkt) abkühlen. Druckluftnetz und ‑verbraucher sind selbst bei höheren Umgebungstemperaturen optimal geschützt.

Bei herkömmlichen Kältetrockner mit schaltenden Betriebsmodi und ohne zusätzlichen Kältespeicher wird das Material ihres Wärmetauschers als Kältespeicher genutzt. Um die erforderliche Kälteleistung konstant bereit zu stellen, müssten die Kältekompressoren und Lüftermotoren dieser Trockner deutlich häufiger ein- und ausgeschaltet werden. Bei diesen herkömmlichen Kältetrockner setzt der Kältekreislauf daher sehr oft erst bei deutlich höheren Drucktaupunkten wieder ein, um die Schalthäufigkeit und den Verschleiß zu verringern. Das Resultat der schwankenden Drucktaupunkte ist ein verschlechtertes Trocknungsergebnis. Da Korrosion schon bei einer relativen Druckluft-Feuchte von mehr als 40 % beginnen kann und nicht erst bei Kondensatanfall, ist das sehr riskant.

Die SECOTEC-Kältetrockner arbeiten hingegen dank hoher Kältespeicherkapazität besonders materialschonend. Ohne die Drucktaupunkt-Stabilität zu beeinträchtigen, können Kältekompressor und Lüftermotor deutlich länger ausgeschaltet bleiben, sobald der Speicher einmal geladen ist.

Hier PDF mit technischen Daten downloaden.

Hier PDF mit technischen Daten downloaden.

Hier PDF mit technischen Daten downloaden.

Hier PDF mit technischen Daten downloaden.

Hier PDF mit technischen Daten downloaden.

Hier PDF mit technischen Daten downloaden.

Hier PDF mit technischen Daten downloaden.

KRYOSEC bis 4,5 m³/min

Die Kryosec Kältetrockner stechen mit ihrer exzellenten Qualität hervor. Bis zu einer Temperatur von +50 °C bieten sie einen optimalen Schutz gegen Feuchtigkeit, d.h. dass das Kondensat zu jeder Phase im Abscheider abgeleitet wird. Großzügig dimensioniert, durch Wärmetauscher- und Kältemittelverflüssigerflächen, sowie Kühlluftführung, entfeuchtet der Trockner auch bei hohen Umgebungstemperaturen zuverlässig. Die Wirtschaftlichkeit zeichnet sich vor allem durch niedrigen Druckverlust, wartungsarmen Aufbau und der Möglichkeit den kompakten Trockner auch an der Wand zu befestigen aus. Sicherheit wird durch einen absperrbarer An/Aus-Schalter sowie die integrierte Netztrenneinrichtung gewährleistet.

  • Hochwertige Industriequalität & Verarbeitung
  • Normgerecht
  • Wartungsarmer Aufbau
  • Entfeuchten zuverlässig

Hier PDF mit technischen Daten downloaden.

Hier PDF mit technischen Daten downloaden.

Hier PDF mit technischen Daten downloaden.

Das neue Kältemittel R 513A

Alle Kältetrockner von Kaeser arbeiten mit dem neuen Kältemittel R 513A und erfüllen somit alle Richtlinien der seit 2015 in Kraft getretene F-Gase-Verordnung EU 517/2014. Das macht die Anlagen klimafreundlich und vor allem zukunftssicher für den Betreiber, da bei Wartung, Reparatur oder einer Neuanschaffung diese Richtlinie erfüllt werden muss. Manche Hersteller verwenden Mittel, die zwar Zurzeit noch eingesetzt werden dürfen, künftig aber entweder verboten oder aufgrund ihres hohen Treibhauspotenzials nicht mehr marktverfügbar sein werden. Mit dem neuen Kältemittel R 513A sind Sie auf der sicheren Seite und beugen vor.
Außerdem sind Sie durch das Wartungsarme Kältemittel R 513A besonders wirtschaftlich, da es langfristig sehr effizient ist und zu Energiekostenersparnissen führt.

  • Umweltschonend
  • Langfristig effizient
  • Zukunftssicher
  • Wartungsarm

Hier PDF mit mehr Informationen downloaden.

Weitere Trockner

Adsorptionstrockner
Adsorptionstrockner trocknen Druckluft für sensible Prozesse und schützen Regelarmaturen und Freileitungen zuverlässig vor Frost zu minimalem Kostenaufwand. Sie erzielen Drucktaupunkte bis −70 °C.
Membrantrockner
Der Membrantrockner mit dem speziellen Flow-Konzept zeichnet eine dauerhafte effiziente Trocknung aus. Drucktaupunkte im Minusbereich sind auch auf engstem Raum kein Problem, sowie starke Leistungen ohne verfügbare Energiequelle.
Adsorptionstrockner
Adsorptionstrockner trocknen Druckluft für sensible Prozesse und schützen Regelarmaturen und Freileitungen zuverlässig vor Frost zu minimalem Kostenaufwand. Sie erzielen Drucktaupunkte bis −70 °C.
Membrantrockner
Der Membrantrockner mit dem speziellen Flow-Konzept zeichnet eine dauerhafte effiziente Trocknung aus. Drucktaupunkte im Minusbereich sind auch auf engstem Raum kein Problem, sowie starke Leistungen ohne verfügbare Energiequelle.

Durchstarten

Drucklufttechnik Fürst Fachleute beraten Sie ausführlich, begleiten Sie den gesamten Prozess durch, und kümmern sich auch um die reibungslose Installation vor Ort.